Wissenswertes vom Internationalen Fundraising Kongress – DIRECT MIND

29. November 2017

Wissenswertes vom Internationalen Fundraising Kongress

Nicht nur die Anzahl der Besucher hat beeindruckt, sondern vor allem die Workshops und Master Classes: mit neuen Modellen, neuen Denkweisen und scheinbar immerwährenden Fundraising-Weisheiten.

Kategorien: Veranstaltungen.

Starke Sätze, die uns in Erinnerung geblieben sind:

Strategie
• Sparen beim Fundraising wirkt sich negativ auf die NGO aus.
• Neuspender zu gewinnen ist 5 bis 25 Mal so teuer, als Bestehende zu halten.
• DRTV bringt zu 85% neue Spender. Darunter vor allem jene, die über andere Kanäle schwer zu erreichen sind.
• Was hat ein Dirigent mit Fundraising zu tun? Man kann einzelne Töne spielen, diese werden aber erst im richtigen Kontext zum Kunstwerk.
• Eine Vielzahl an Personen sieht in der Datenbank auf den ersten Blick völlig gleich aus (Alter, Geschlecht, Spendenhöhe, etc.), sind aber total unterschiedlich. Das sollte einen Unterschied machen – auch in der Anrede.
• Weg vom Silo-Denken hin zu einem integrativen Ansatz. Bringen Sie Ihre Kommunikationskanäle in Gleichklang: Print, Online Projekte, DRTV, Telefon-Aktionen, …

Ideen und Inspirationen
• Innovatives Fundraising: Crowdfunding für eine Drohne, welche einen Defibrillator im Notfall an entlegene Orte bringen kann.
• „Best Friends“ einer Organisation: Diese Gruppe von Spendern wird speziell informiert; mit einem eigenen Biefpapier und eigener Ansprache.
• Die meisten Danksagungen sind langweilig. Zeigen Sie Mut zu neuen Ideen!
• Es wird oft zu viel darüber geredet, was die Organisation tut. Reden Sie über die Spenderin, den Spender.
• Jobtitel vermenschlichen – Beispiel: Max Mustermann, Vater, Spender, Organisationsgründer.

Mut
• Sagen Sie die Wahrheit, selbst wenn Ihre Stimme zittert.
• Fordern Sie Autoritäten, hinterfragen Sie Konformität.
• Seien Sie auffällig.
• Stehen Sie für etwas noch Größeres als Ihre Organisation.
• Brechen Sie den Status quo auf.
• Erzählen Sie die Geschichte so, als ob Sie gewinnen.
• Ihre besten Ideen werden Sie erschrecken.
• Schmeißen Sie eine Party! Denn auch ein kleiner Erfolg ist es wert, gefeiert zu werden.
Ohne den mutigen Menschen, die sich mit einer Organisation für Projekte einsetzen;
ohne die mutigen Menschen, die Vereine gründen, um die Welt ein Stück weit zu verbessern;
ohne die mutigen Menschen, deren persönliche Geschichten wir in Spendenbriefen erzählen dürfen;
ohne den mutigen Aktivisten, die sich für den Schutz der Umwelt und der Tiere einsetzen;
…ohne all diese Menschen, würde der Welt etwas fehlen! Das Wichtigste: Herz und Hingabe für die gute Sache. Bleiben Sie mutig!

Blättern